Nouvelles

Roman Rutz wird neuer Generalsekretär der EVP Schweiz

Roman Rutz wird neuer Gene­ral­se­kretär der EVP Schweiz. Er löst am 1. Juli 2018 Domi­nik Währy ab, der eine neue beru­fliche Heraus­for­de­rung annimmt.

Roman Rutz ist HSG-Ökonom und diplo­mier­ter Wirt­schaftspä­da­goge. Er arbei­tet zuletzt als Regie­rung­scon­trol­ler in der Staats­kanz­lei des Kan­tons St. Gal­len. Seit 2011 fun­giert der 32-jährige als Finanz­chef der EVP Schweiz. Seit 2010 poli­ti­siert er für die EVP im Stadt­par­la­ment Wil. Zuvor betreute Rutz drei Jahre lang das Amt des Sekretärs der EVP Kan­ton St. Gal­len, seit 2009 ist er Mit­glied des dor­ti­gen Vors­tands.

«Ich freue mich sehr, dass Roman Rutz unser neuer Gene­ral­se­kretär wird. Er bringt nicht nur fachlich aus­ge­wie­sene Kom­pe­ten­zen mit. Er ist auch poli­tisch erfah­ren, kennt die EVP von innen und hat unse­ren lau­fen­den Stra­te­gie­pro­zess von Anfang an mit­ges­tal­tet», sagt Par­tei­prä­si­den­tin und Natio­nalrä­tin Marianne Streiff.

Domi­nik Währy nimmt ab Juli 2018 eine neue beru­fliche Heraus­for­de­rung an. Unter sei­ner Füh­rung stiess das Gene­ral­se­kre­ta­riat den lau­fen­den Pro­zess der stra­te­gi­schen Neuaus­rich­tung der Par­tei an. Die­ser bein­hal­tete ins­be­son­dere die Reform der Sta­tu­ten, neue Struk­tu­ren und Organe sowie die inhaltlich-thematische Fokus­sie­rung der Par­tei. Die EVP dankt Domi­nik Währy herz­lich für sein inten­sives Enga­ge­ment und wün­scht ihm für seine persön­liche und beru­fliche Zukunft von Her­zen alles Gute und Gottes Segen.

Für Auskünfte

Marianne Streiff-Feller, Par­tei­prä­si­den­tin und Natio­nalrä­tin: 079 664 74 57
François Bach­mann, Vize­prä­sident: 079 668 69 46
Domi­nik Währy, Gene­ral­se­kretär:
079 688 05 55
Dirk Mei­sel, Lei­ter Kom­mu­ni­ka­tion: 079 193 12 70